subREAL in Bukarest

Retrospektive der Künstergruppe subREAL

Mittwoch, 29. August 2012

Foto: mnac.ro

Die 1990 gegründete Künstergruppe subREAL wird zur Zeit mit einer umfassenden Retrospektive im Bukarester Museum für Gegenwartskunst (Muzeul Naţional de Artă Contemporană - MNAC) gefeiert.

Călin Dan, Iosif Király und Dan Mihaltianu haben sich im Laufe der Jahre konzeptuell mit dem 'Exorzismus' der kommunistischen Altlast auseinandergesetzt und somit eine erste Annäherung an die westliche Kunst geschaffen.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 30. September. Der Eintritt kostet 5 Lei; für Studenten, Künster und Rentner ist er kostenlos. Mehr Infos finden Sie auf der Seite des Museums.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*