141 Plätze für „Fit for future“

Freitag, 20. März 2015

rs. Kronstadt – Durch die diesjährige Auflage der Kampagne für Berufsorientierung „Fit for future“ haben 141 Kronstädter Schüler von neun Lyzeen die Möglichkeit, vor Ort Informationen über mögliche zukünftige Berufe und die damit verbundenen Arbeitsbedingungen zu sammeln. Die Kampagne ist eine Initiative des Deutschen Wirtschaftsklubs Kronstadt/Braşov (DWK) und wird erneut in Zusammenarbeit mit dem Kreisschulinspektorat Kronstadt in diesem Frühjahr abgewickelt. Die diesjährige Aktion wurde am Mittwoch im Festsaal des [aguna-Kollegs vorgestellt.

Die Firmen die Praktikumsplätze für die Elftklässler anbieten, sind folgende DWK-Mitglieder: Caditec, Continental Powertrain, Draexlmaier Sisteme Tehnice, Elmas, Eurocopter România, H&E Reinert, Hotel Kolping, Lingemann Beschaffungssysteme, Preh România, Premium Aerotec, Rege Automotive, Schaeffler România und Stabilus. Die Schüler kommen von folgenden Kronstädter Kollegs und Lyzeen: Johannes-Honterus-Lyzeum, Nationalkollegs Şaguna, Meşota, Moisil, Unirea, Andrei Bârseanu, Aprily-Lajos-Lyzeum und die technischen Kollegs Mircea Cristea und Transilvania. Es folgen nun die Anfertigung der Bewerbungen sowie die Interviews mit den Firmenvertretern. Nach dem einwöchigen Praktikum bei den Firmen gibt es ein erneutes gemeinsames Treffen zwischen Schülern, Lehrkräften und Firmenleitungen zwecks Auswertung des Praktikums.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*