2. Liga: Kronstadt holt in der Tabelle auf

Montag, 12. September 2016

Gleich mehrere Premieren ereigneten sich am 6. Spieltag der zweiten rumänischen Fußballliga. Tabellenführer Chindia Târgovişte erlitt seine erste Niederlage, Metalul Reschitza kam zum ersten Sieg der Saison und Şoimii Pankota schoss ihr erstes Tor der neuen Meisterschaft.

Die spannendste Partie der Runde lief in Kronstadt ab, wo der gastgebende FC die Arader UTA letztendlich in die Knie zwang. Es war das erste Spiel der Arader ohne ihren Youngster Dennis Man, der letzte Woche um 400.000 Euro zu Steaua Bukarest gewechselt war. Trotzdem führten die Banater bis kurz vor Schluss 2:1. In der 90. Spielminute ging Kronstadt durch einen aus dem Arader Lager heftig kritisierten Strafstoß in Führung und erzielte in der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 3:2. Mit diesem Erfolg belegen die Kronstädter mit 14 Zählern den zweiten Tabellenplatz hinter Chindia Târgovişte (15) und vor Juventus Bukarest mit 13 Punkten.

Auch Erik Lincar konnte Luceafărul Großwardein nicht auf die Siegesstraße verhelfen. Unter der Regie des neuen Trainers kassierte die Mannschaft aus Westrumänien gegen Dunărea Călăraşi in der Nachspielzeit den Ausgleich durch ein Eigentor und musste sich mit einem 1:1 begnügen. Alle drei Treffer des CS Mioveni hatte bis zu diesem Spieltag ein einziger Spieler, N²st²sie, geschossen. Am 6. Spieltag kam er zu einem weiteren Treffer, danach waren auch zwei weitere Kollegen gegen ASU Poli Temeswar erfolgreich. Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage ist die Mannschaft aus Mioveni unter der Stabführung des ehemaligen Abwehrspielers von Poli Temeswar, Alexandru Pelici, gut im Rennen.

Der Spielertrainer von Şoimii Pankota, Dumitru Mitu, erzielte den einzigen Treffer der Mannschaft in dieser Saison. Er konnte jedoch eine erneute Niederlage nicht verhindern: Nach dem 1:4 gegen Unirea Tărlungeni, die mittlerweile in Ştefăneştii de Jos ihre Heimspiele austrägt, ist das Torverhältnis von [oimii auf 1:56 gestiegen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*