20 Jahre Jazzfestival in Wolfsberg

80 Künstler und drei Plätze für das Jazzfest im Banater Bergland

Dienstag, 15. März 2016

Wolfsberg - Eines der renommiertesten Jazzfestivals in Rumänien feiert in diesem Sommer seine 20. Auflage. Insgesamt 80 Künstler und drei Schauplätze werden Mitte Juli Musikbegeisterte aus dem In- und Ausland im Banater Bergland begrüßen. Die ersten Künstler für die Jubiläumsauflage des Gărâna Jazz Festes wurden vor Kurzem angekündigt. Das Yuri Honing Acoustic Quartett, Enrico Rava, das Kari Ikonen Trio und die Magnus Öström Band haben ihre Teilnahme am Festival zwischen dem 7. und 11. Juli in Wolfsberg/Gărâna angekündigt. Diesmal werden Auftritte nicht nur in der Musikranch auf der Wolfswiese, sondern auch in der Wolfsberger Gaststätte La Răscruce (der Ort der ersten Auflagen des Festivals) und in der katholischen Kirche in Franzdorf/Văliug gehalten.  Das Internationale Festival wird von der Kulturstiftung Jazz Banat veranstaltet. Über 50.000 Zuschauer und weltbekannte Künstler kamen zu diesem Anlass ins Banater Bergland in den vergangenen 20 Jahren. Eintrittskarten für die Jubiläumsauflage des Festivals werden ab April erhältlich sein. Mehr Infos werden bald auch auf der Homepage des Festivals www.garana-jazz.ro veröffentlicht werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*