225 Millionen Lei für Erneuerung des Autoparks

Die zwei Programme „Rabla“ beginnen am 18. Mai

Samstag, 13. Mai 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Wie Umweltministerin Gra]iela Gavrilescu mitteilte, beginnen die beiden Programme für die Verschrottung von Altwagen – Rabla Clasic und Rabla Plus – am 18. Mai. Daran können sich natürliche und Rechtspersonen beteiligen, die Autos, die älter als acht Jahre alt sind, aus dem Verkehr ziehen wollen. Für beide Programme zusammen ist eine Summe von 225 Millionen Lei vorgesehen, für das erste 180 Millionen Lei und für das zweite 45 Millionen Lei. Für den Kauf von Elektroautos ist eine Subvention von 10.000 Euro geplant, auch ohne dass der Altwagen entsorgt wird. Im Fall dass der Altwagen verschrottet wird, kommen zu den 10.000 Euro noch 6500 Lei hinzu. Begünstigt wird durch die neue Ausrichtung des Programms das umweltfreundliche Auto, da man auch auf diese Art versucht, etwas gegen die Luftverschmutzung zu tun.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*