24.700 unbesetzte Arbeitsstellen im zweiten Quartal

Donnerstag, 30. August 2012

Bukarest (ADZ) - Im zweiten Quartal dieses Jahres waren rumänienweit 24.700 Arbeitsplätze unbesetzt. Dies sind 300 weniger als im ersten Quartal und 3000 weniger als im zweiten Quartal des vorigen Jahres. Laut der Nationalen Statistikbehörde (INS) liegt die Rate an offenen Stellen zu den gesamten Arbeitsplätzen (offen oder besetzt, jedoch blockierte Stellen ausgeschlossen) bei 0,59 Prozent – um 0,02 Prozent weniger als im ersten Quartal und um 0,09 Prozent weniger als im selben Quartal 2011

. Die höchsten Raten an offenen Stellen waren im Bereich der öffentlichen Verwaltung (1,15 Prozent), bei Finanzvermittlungen und Versicherungen (1,05 Prozent) sowie in der Wasserversorgung, Stadtreinigung und Müllverwertung (1,02 Prozent). Verhältnismäßig am wenigsten offene Stellen waren mit 0,05 Prozent im Bereich Herstellung und Vertrieb von Strom, Heizwärme und Gas sowie in der Rohstoffindustrie (0,1 Prozent).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*