25 Jahre gemeinsame Kultur erleben

Forum in Bacău feierte sein 25-jähriges Bestehen

Montag, 09. November 2015

Jung und Alt tanzten gemeinsam Polka

Musikgruppe „Die Zwei Plus“ mit Carmen Cobliş

Gemeinsames Ständchen für die Gefeierten

Bacău - Nachdem die für den 31. Oktober 2015 geplante Feier wegen der angeordneten Nationaltrauer kurzfristig abgesagt wurde, feierte das Demokratische Forum der Deutschen in Bacău am vergangenen Sonntag mit 150 Teilnehmern sein 25-jähriges Bestehen.

Die Veranstaltung wurde von einer mit Videoprojektionen ergänzten Fotoausstellung von Bildern aus der Geschichte des Forums Bacău, die mit Aufnahmen des Vorsitzenden des Regionalforums des Altreichs, Dr. Klaus Fabritius, abgerundet wurde, eingerahmt.

Frau Carmen Cobliş, die Geschäftsführerin des Regionalforums Altreich, eröffnete gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Zentrumsforums Bacău, Mihai Todască, und den Leitern der Ortsforen des Landkreises (Buhuşi, Oneşti und Moineşti) die Veranstaltung. In den Eröffnungsansprachen erinnerten die Redner mit Verweisen auf die Fotos der Ausstellung an die Anfänge des Forums und würdigten das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Unter den Gästen waren auch Repräsentanten der Minderheiten des Landkreises, deren Leistungen vom Vertreter der Stadt Bacău, Ilie Bîrzu, in seinem Vortrag besonders gewürdigt wurden.Für Unterhaltung sorgten die bekannte Musikgruppe „Die Zwei Plus“ aus Bacău, die Tanz- und Musikgruppe „Edelweiß“ aus Piatra Neamţ und die Jugendtanzgruppen „Ringelreihn“ und „Sonnenschein“ aus Bacău. 

Ulrich Brunhuber

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*