250 Jahre deutsche Ansiedlung

Heidegemeinde Bogarosch feiert Jubiläum und Kirchweihfest

Mittwoch, 29. Mai 2019

20. Heimattreffen der HOG Bogarosch im Mai 2019 in Frankenthal: Aufmarsch der Kirchweihpaare Foto: privat

Die Heimatortsgemeinschaft Bogarosch veranstaltet am 21.- 22. Juni  in Zusammenarbeit mit dem Demokratischen Forum der Deutschen im Banat und dem Bürgermeisteramt Lenauheim die Jubiläumsfeier "250 Jahre seit der Einwanderung der Bogaroscher Schwaben" und zugleich auch das traditionelle Kirchweihfest .

Das Festprogramm startet am Freitag, dem 21. Juni , um 18 Uhr mit einem Totengedenken und der Grabsegnung auf dem Dorffriedhof. Anschließend wird zu  einem gemütlichen Beisammensein im MUT-Kinderheim eingeladen. Am Samstag, dem 22. Juni , werden um 9 Uhr die Gäste im MUT-Kinderheim/Arendt Haus empfangen. Der Trachtenzug startet um 9.30 Uhr zum Einladen der Ehrengäste. Der  Gottesdienst findet um 11 Uhr statt. Für 12 Uhr ist die beliebte Versteigerung von Strauß, Hut und Tuch vorgesehen. Nach den Grußworten der Ehrengäste im Kulturheim (13.30 Uhr) werden ab 16 Uhr ein Kulturprogramm und eine Tanzunterhaltung im Sommergarten veranstaltet. Es wirken mit: Trachtenpaare in Bogaroscher Kirchweihtracht , die Jugendtanzgruppe „Heiderose“ aus Billed, der „Temeswarer Liederkranz“, das rumänische Folkloreensemble Bogarosch und die Banater Musikanten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*