44. Umfrage auf Facebook – es geht ums Parken

Bürgermeister will Dauerkarten in der Innenstadt abschaffen

Dienstag, 06. November 2018

Das Langzeitparken in der „roten Zone“ in Temeswar soll bald nicht mehr möglich sein, wünscht sich Bürgermeister Nicolae Robu. Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Die Dauerkarten fürs Parken in der Innenstadt, in der sogenannten „roten Zone“ Temeswars, könnten ab 2019 abgeschafft werden. Auf diese Idee kam unlängst Bürgermeister Nicolae Robu. Vom Denken bis zum Handeln war es nur ein Schritt: Er ließ das Projekt, welches die TimPark-Tarife fürs kommende Jahr festlegen sollte, von der Tagesordnung der Kommunalratssitzung entfernen und startete eine Umfrage auf seiner Facebook-Seite.
Es ist die 44. Umfrage der Marke „Robu“ in diesem Jahr. „In Temeswar mangelt es chronisch an Parkplätzen in der Innenstadt. Wären Sie einverstanden, dass für den ersten Verkehrsring und für die Zone, die er umschließt, – Bastei - Himmelsrichtungen - Oituz - Mărăști - Gh. Dima - 700er Markt - Paris - König-Ferdinand - 20. Dezember 1989 - I. C. Brătianu – Michelangelo – Hector - Bastei – keine Parkabos mehr ausgestellt werden, sondern das Parken nur pro Stunde ermöglicht wird, damit das lange Parken verhindert wird? Bis Montag Mittag gaben mehr als 3900 Facebook-Nutzer ihre Stimme ab, wobei sich 70 Prozent für die Robu-Initiative ausdrückten. Die Umfrage endet am Mittwoch.
Was die restlichen TimPark-Tarife angeht, so sagte der Bürgermeister, dass diese unverändert bleiben würden. Die Stadt Temeswar ist in vier Parkzonen eingeteilt: die rote in der Innenstadt, die gelbe in unmittelbarer Nähe und die blaue Zone in den Stadtteilen am Stadtrand. Die sogenannte „grüne Zone“ umfasst die ehemaligen Parkplätze mit Schranken im Stadtzentrum und zwei neben dem 700er Markt. 2019 werden die Autofahrer 355 Lei für ein Jahresabo für die rote Zone bezahlen. Ein TimPark-Jahresabo für alle Zonen kostet aktuell 455 Lei im Jahr. In Temeswar gibt es keine Parkautomaten, man kann nur per SMS oder per Anruf (nach vorheriger Registrierung im System) parken. Nicolae Robu ist allgemein kein Ticket-Fan. Ginge es nur nach ihm, so würden auch alle Fahrkarten für den Nahverkehr abgeschafft werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*