6 Millionen Lei für das Deutsche Forum im kommenden Jahr

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Hermannstadt (ADZ) - 6.179.000 Lei wird das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien (DFDR) im kommenden Jahr aus dem rumänischen Haushalt erhalten. Die Verteilung der Subventionsmittel an die Verbände der nationalen Minderheiten fand am Dienstag beim Fraktionssitz im Parlament statt. Im Namen des DFDR-Vorsitzenden Klaus Johannis unterzeichnete der Abgeordnete Ovidiu Ganţ die Vereinbarung der Verbände. An der Sitzung nahm auch Unterstaatssekretärin Christiane Cosmatu teil.  Den Organisationen der im Parlament vertretenen nationalen Minderheiten stehen 2012 aus dem Staatsbudget um sieben Prozent mehr Mittel als 2011 zur Verfügung, die nach Größe und Bedeutung der Gemeinschaften verteilt wurden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*