600 Mio. Euro EBWE-Investitionen in Rumänien 2012

Dienstag, 22. Januar 2013

Bukarest (ADZ) - In Rumänien hat die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) im vergangenen Jahr, nach eigenen Angaben, rund 600 Millionen Euro in insgesamt 26 Projekte investiert.

International finanzierte die EBWE 2012 in ihrem traditionellen Wirkungskreis eine Rekordzahl von Projekten (388), für die sie 8,7 Milliarden Euro bereitstellte. Den Reingewinn 2012 geben die EBWE-Vertreter mit rund einer Milliarde Euro an. 2011 betrug der Gewinn nur 173 Millionen Euro bei einem Investitionsvolumen von 9 Milliarden Euro (380 Projekte).

Seit die EBWE in Rumänien tätig ist, hat sie insgesamt mehr als 6 Milliarden Euro in 331 Projekte investiert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*