66 Prozent mehr Gebrauchtwagen registriert

Freitag, 13. Juli 2012

Bukarest (ADZ) - In Rumänien wurden im ersten Halbjahr 73.729 Gebrauchtwagen zugelassen und damit 66 Prozent mehr als in der selben Zeitspanne 2011. Bei neuen Automobilen betrug der Zuwachs nur 5 Prozent auf 33.343 Einheiten, teilte die Direktion für Führerscheine und Fahrzeugzulassungen (DRPCIV) mit. Insgesamt wurden in Rumänien im ersten Halbjahr 102.072 neue und gebrauchte Autos registriert, das sind 40 Prozent mehr als ein Jahr davor (1. Halbjahr 2011: 76.202 Zulassungen). Bei den Neuwagen führt Dacia mit 8370 Zulassungen in den ersten sechs Monaten 2012 (minus 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr), gefolgt von Volkswagen und Skoda mit 3783 Einheiten beziehungsweise 3248 Einheiten. Die Ränge vier und fünf belegen Ford (2563) und Renault (2374). In der Kategorie Gebrauchtwagen führt Volkswagen (17.414; plus 68 Prozent) vor Opel (15.307), Ford (9453), Audi (4375) und BMW (3893).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*