680.000 Lei aus dem Kofferraum gestohlen

Samstag, 21. Januar 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Schon im Oktober hatte sich ein Bukarester bei der Polizei beschwert, dass die 680.000 Lei, die er in einer Reisetasche im Kofferraum seines Autos „sicher“ aufbewahrte, verschwunden seien. Der Mann hatte aber einen Verdacht, jetzt hat die Polizei drei Hausdurchsuchungen durchgeführt und Werkzeuge sichergestellt, mit denen das Auto, das im Hof des Besitzers stand, anscheinend aufgebrochen wurde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*