80.000 werden auf der Nationalarena erwartet

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Heute werden zur Vorstellung der USL-Kandidaten für die Parlamentswahlen auf der Nationalarena in Bukarest 80.000 Teilnehmer erwartet. Der Termin wurde nicht zufällig gewählt, man möchte wahrscheinlich dem Kongress der Europäischen Volkspartei etwas entgegenhalten.

Liviu Dragnea, Generalsekretär der PSD, erklärte, dass Bezirksverbände eigentlich mehr Leute schicken wollten, aber mehr als 80.000 aufzunehmen sei unmöglich. Das habe man mit dem Oberbürgermeisteramt und dem Innenministerium besprochen, es handle sich um die Zugangswege zum Stadion, diese müssten frei bleiben. Bei der Kundgebung soll auch der Chef der europäischen Sozialdemokraten, Sergei Stanischeff, sprechen.

Kommentare zu diesem Artikel

Herbert, 17.10 2012, 09:55
Das erinnert an die Zeiten Ceausescus! Da werden die Leute aus den Dörfern nach Bukarest gekarrt um dort die Kandidaten zu bejubeln

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*