89 Liter Bier Pro-Kopf-Konsum im Jahr 2011

Freitag, 23. März 2012

Der Bierkonsum Pro-Kopf lag 2011 11 Liter unter dem Konsum von 2008 Foto: sxc.hu

Bukarest (ADZ) - Die Bierverkäufe in Rumänien beliefen sich im vergangenen Jahr auf 17 Millionen Hektoliter und hatten einen Gesamtwert von ungefähr 1,8 Milliarden Euro. Beides entspricht in etwa den Werten von 2010. Dies gab am Mittwoch der rumänische Bierbrauerverband, zitiert von Mediafax, an.
Die Investitionen der Bierbrauer lagen 2011 um 10 Millionen Euro über dem Niveau ein Jahr zuvor und beliefen sich insgesamt auf 61 Millionen Euro. Der Pro-Kopf-Konsum betrug mit 89 Liter Bier einen Liter mehr als noch 2010, allerdings 11 Liter unter dem Wert von 2008. Am meisten, knapp über 50 Prozent, wurde Bier aus PET-Flaschen konsumiert, gefolgt von 30 Prozent in normalen Bierflaschen, 15 Prozent in Dosen und vier Prozent gezapftes Bier.

Kommentare zu diesem Artikel

Uwe, 23.03 2012, 12:25
Wo gibt's überhaupt noch Bier in Glasflaschen? In Kneipen, Bars/Clubs und Restaurants. Sonst kaum... in den großen Super-/Einkaufsmärkten jedenfalls nicht, auch nicht bei den Discountern. Außer Importbier und einige wenige Spezialbiere...
Traurig, vor allem wenn man liest wie viele Giftstoffe durch diese Plastikflaschen abgesondert werden... Ebenso verhält es sich mit Mineralwasser... :-(

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*