93,1 Kilometer Autobahn in diesem Jahr geplant

2013 wurden insgesamt 116 km in Betrieb genommen

Mittwoch, 26. März 2014

Archivfoto: Agerpres

Bukarest (ADZ) - Die Nationale Gesellschaft für Autobahnen und Nationalstraßen CNADNR will in diesem Jahr 93,1 Kilometer Autobahn fertigbauen. Dafür steht ein Budget von 2,65 Milliarden Lei zur Verfügung, um 1,1 Milliarden Lei weniger als 2012. Im nächsten Jahr 2015 sollen dann 194,8 Kilometer Autobahn mit 3,96 Milliarden Lei fertiggestellt werden.

2013 standen CNADNR 3,76 Milliarden Lei zur Verfügung, eingeweiht wurden 116 Kilometer Autobahn, und zwar die Teilstrecke Simeria – Broos/Orăştie (18 km), drei Teile der Strecke Broos – Hermannstadt/Sibiu (60,5 km) und die erste Teilstrecke Lugosch – Deva (27,4 km plus eine Verbindungsstraße in Länge von 10,5 km).

Damit kommt Rumänien derzeit auf insgesamt knapp 650 Kilometer Autobahn.In diesem Jahr will CNADNR folgende Autobahnstrecken in Betrieb geben: Teilstrecke 1 und 2 der Autobahn Nadlak – Arad (22,2 km und 16,6 km), die Teilstrecke 2 Temeswar – Lugosch (25,6 km), Teilstrecke 3 von Broos – Hermannstadt und 6,5 Kilometer der Autobahn Bukarest – Ploieşti.

Kommentare zu diesem Artikel

Ottmar, 28.03 2014, 18:49
Hallo Celina mach dir keine Sorgen wegen der vielen km Autobahn. mit dem falschen Doktor Ponta wird eh nur halb so viel realisiert denn Ponta kann keine Autobahn klauen
Ratza, 28.03 2014, 01:27
Hi Celinchen, sie sind nicht wirklich nötig, die fielen, fielen Autobahnen, die bald unser schönes Heimatand verunstalten - du hast Recht. Ich meinerseits tausche gern meinen PKW gegen einen Bus oder gegen eine Bahn. Po-pullär sind die besagten Transportmittel aber allemal!
Tourist, 26.03 2014, 22:53
Liebe Celina, wenn sie in einem Dorf entlang des Drum National wohnen würden, durch das täglich tausende LKWs rollen, würden sie das nicht fragen. Und wieso so viele Autobahnen? Eine einzige die von einem Ende des Landes bis zum anderen Ende geht wäre schon super.
´Celina, 26.03 2014, 13:56
Sind so fiele autobahne wirklich nötig?Wäre Bus und Bahn,fahrrad popullärer machen nicht besser für mensch und Mutter Natur? Bunä ziua eure Celina aus Cluj

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*