Ab 20. Juli von Bukarest nach Konstanza auf der Autobahn

Mittwoch, 04. Juli 2012

Symbolfoto: sxc.hu

Bukarest (ADZ)  - Laut Transportminister Ovidiu Silaghi soll ab dem 20. Juli die gesamte Strecke zwischen Bukarest und Konstanza/Constanţa auf der Autobahn zurückgelegt werden können. Eine Einschränkung wird es allerdings auf dem rund 20 Kilometer langen Teilstück zwischen Medgidia und Cernavodă geben, wo nur eine Seite der Autobahn geöffnet werden kann und daher mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung von 80km/h gefahren werden wird. Von Medgidia nach Konstanza soll es keine Beschränkungen geben, jedoch wird auch dieses Teilstück noch nicht ganz fertiggestellt sein und über keine Raststätten verfügen. Die Arbeiten sollen im Januar 2013 beendet werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*