Ab dieser Woche vollständig geöffnet

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Kronstadt – Nachdem einige der Skipisten in der Schulerau/Poiana Braşov schon für den Betrieb frei gegeben wurden, kündigten nun die Betreiber den Saisonauftakt auf allen angelegten Skipisten an. Hilfe bekamen sie allerdings auch durch die niedrigen Temperaturen der letzten Woche, als der natürlich gefallene Schnee nicht mehr geschmolzen ist und die Anlagen für künstlichen Schnee gestartet wurden.
Weniger erfreulich für die Freunde aller Wintersportarten sind die etwas höheren Preise der Transportanlagen, egal ob Gondel, Sesselbahn oder Skilift. Die Maßnahme war jedoch notwendig, um vor allem die Kosten für die Kunstschneeanlagen (Kanonen, Lanzen und das Abpumpen aus dem 80.000-Liter-Wasserreservoir) zu decken.
Zur Zeit beträgt die Schneeschicht im oberen Bereich der Pisten knapp 100 Zentimeter und im unteren schwankt sie zwischen 40 und 60 Zentimeter. 

Kronstadt – Nachdem einige der Skipisten in der Schulerau/Poiana Bra{ov schon für den Betrieb frei gegeben wurden, kündigten nun die Betreiber den Saisonauftakt auf allen angelegten Skipisten an. Hilfe bekamen sie allerdings auch durch die niedrigen Temperaturen der letzten Woche, als der natürlich gefallene Schnee nicht mehr geschmolzen ist und die Anlagen für künstlichen Schnee gestartet wurden.
Weniger erfreulich für die Freunde aller Wintersportarten sind die etwas höheren Preise der Transportanlagen, egal ob Gondel, Sesselbahn oder Skilift. Die Maßnahme war jedoch notwendig, um vor allem die Kosten für die Kunstschneeanlagen (Kanonen, Lanzen und das Abpumpen aus dem 80.000-Liter-Wasserreservoir) zu decken.
Zur Zeit beträgt die Schneeschicht im oberen Bereich der Pisten knapp 100 Zentimeter und im unteren schwankt sie zwischen 40 und 60 Zentimeter. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*