Abende des historischen Erbes

Montag, 19. März 2018

Temeswar – Das Kulturamt des Kreises Temesch veranstaltet eine neue Auflage der „Abende des historischen Erbes“. Eine erste derartige Veranstaltung findet am 29. März, um 18 Uhr, im Studio-Saal des Hauses der Künste statt. Thema des Gesprächsabends ist „Römer und Barbaren in der Banater Heide“. Im Rahmen des Treffens sind mehrere Präsentationen vorgesehen, u.a. zu folgenden Themen: „Die römische Herrschaft im Banat und die Neumodellierung der dakischen Landschaft“ von Dr. Călin Timoc vom Nationalmuseum des Banats und „Die Steppenreiter, die jasygischen Sarmaten aus dem Banat“ von Dr. Bogdan Muscalu vom Zentrum für Geschichts- und Archäologiestudien „Constantin Daicoviciu“ aus Temeswar. Interessierte Personen können ihre Teilnahme bis zum 23. März unter arheologie@culturatimis.ro anmelden. Die „Abende des historischen Erbes“ werden jeden Monat veranstaltet. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, das Banater Geschichtserbe in all seinen Formen den Interessenten näher zu bringen. Der Eintritt ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*