Absichtsbrief an IWF wird nicht veröffentlicht

Donnerstag, 10. Mai 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Regierung wird, laut Finanzminister Florin Georgescu, das Absichtsschreiben an den IWF nicht vor dessen Bewilligung durch das IWF-Direktorium veröffentlichen, obwohl Premierminister Victor Ponta dies zuvor als Teil einer neuen und transparenteren Art des Regierens versprochen hatte. Finanzminister Georgescu erklärte, dass die Absichtsbriefe als Arbeitsdokumente des IWF und der Europäischen Kommission gelten und ein bestimmter Ablauf eingehalten werden müsse. Das IWF-Direktorium tagt im Juni. Victor Ponta gestand in einer Fernsehsendung ein, dass er sich in diesem Bereich „weniger auskannte“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*