Absturz von Kleinflugzeug im Kreis Kronstadt

Beide Insassen ums Leben gekommen

Dienstag, 05. Juli 2016

Kronstadt (ADZ) - Zwischen den Kronstädter Ortschaften Şinca und Perşani ist am Samstagmittag ein Kleinflugzeug abgestürzt. Bei dem Unglück sind die beiden Insassen, ein 66-jähriger Italiener und eine 57-jährige Rumänin, ums Leben gekommen. Das Ultraleichtflugzeug vom Typ TENCAM hatte am Vormittag vom Flugplatz Cioca im Kreis Temesch/Timiş abgehoben. Ziel war der Flugplatz in Weidenbach/Ghimbav. In einem Weizenfeld am Rande der Ortschaft Perşani ist der Flieger abgestürzt und gleich danach in Flammen aufgegangen. Die Frau wurde von den SMURD-Rettungskräften, die am Unfallsort eintrafen, tot aufgefunden. Der Mann wurde mit einem Helikopter nach Neumarkt/Tg. Mureş transportiert, wo er an den Folgen des Unfalls im Krankenhaus starb. Laut Polizei ist das Flugzeug fast komplett verbrannt. Noch ist unbekannt, ob die Ursache des Absturzes ein technischer Defekt oder ein Pilotenfehler ist.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*