Abwrackprämien können beantragt werden

Vorerst 25 Prozent der Coupons verteilt

Dienstag, 11. Juni 2013

Symbolfoto: sxc.hu

Bukarest (ADZ) - Seit Montag, dem 10. Juni, können sich Bürger und Unternehmen für Abwrack-Coupons im Rahmen des diesjährigen Abwrackprogramms „Rabla“ anmelden. Von den 17.000 Prämien die für den Privatsektor bestimmt sind, hat die Verwaltungsbehörde des Umweltfonds (AFM) in einer ersten Phase 25 Prozent der Coupons, abhängig von der Anzahl 10 Jahre alter Fahrzeuge in den entsprechenden Kreisen, verteilt. Weitere Coupons werden den Unternehmen, die für die Verteilung dieser zuständig sind, auf Anfrage erteilt, meldete AFM auf ihrer Webseite. Die Liste der zuständigen Unternehmen wurde ebenfalls auf der Webseite www.afm.ro veröffentlicht.

2013 werden insgesamt 20.000 Abwrackprämien im Wert von je 1500 Euro (6500 Lei) vergeben, wobei 17.000 für Privatpersonen und Unternehmen und 3000 für öffentliche Einrichtungen bereitstehen. Beim Erwerb eines Neufahrzeugs der Umweltklasse Euro 6, mit Hybridantrieb oder mit einem CO2-Ausstoß unter 100 g/km wird es einen Eco-Bonus von 500 Lei zur normalen Abwrackprämie geben.

Die Coupons werden wie in den vergangenen Jahren übertragbar sein, allerdings kann nun beim Neuwagenkauf jeweils nur noch ein Abwrackschein verwendet werden – in den vergangenen Jahren konnte man bis zu drei verwenden. Der Erhalt der nötigen Verschrottungspapiere sowie des Coupons soll laut AFM höchstens zehn Tage dauern. Der Coupon muss weiterhin innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt bei einem Autohändler eingelöst werden.

Kommentare zu diesem Artikel

sraffa, 11.06 2013, 14:24
In Deutschland sind Schrottfahrzeuge aus dem öffentlichen Raum nicht erlaubt; solche Fahrzeuge werden kostenpflichtig entfernt.
In Rumänien bleiben sie im öffentlichen Raum deponiert und werden bei Gelegenheit verwendet um Subventionen zu erlangen.
Abwrackprämien sind verfehlte Subventionspolitik.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*