Adrian Sârbu für 24 Stunden festgenommen

Dienstag, 03. Februar 2015

Bukarest (ADZ) - Am Montag wurde Adrian Sârbu, Gründer des Fernsehsenders Pro TV und Hauptaktionär der Mediengruppe Mediafax Group, zu welcher u. a. die Nachrichtenagentur Mediafax, die Onlineplattform „Gândul“ und die Tageszeitung „Ziarul Financiar“ gehören, für 24 Stunden in Gewahrsam genommen. Gegen das Unternehmen Mediafax Group SA wird wegen Steuerhinterziehung ermittelt, Sârbu wird auch Geldwäsche und -unterschlagung zur Last gelegt. Der Unternehmer wirft Premier Victor Ponta und dem Abgeordneten Sebastian  Ghiţă – seinerseits Medienunternehmer – vor, dass der ganze Fall nur die Zerschlagung der politisch unabhängigen Mediafax Group zum Ziel hat.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*