Adrian Țuțuianu tritt in Partei Pro România ein

Mittwoch, 23. Januar 2019

Bukarest (ADZ) - Ex-PSD-Senator Adrian Țuțuianu, 2017 kurzzeitiger Verteidigungsminister, hat seinen Eintritt in Victor Pontas Partei Pro România bekannt gegeben. Als Grund nannte er die gute Zusammenarbeit mit Ponta, vor allem während seiner Amtszeit als Kreisratsvorsitzender im Kreis Dâmbovița. Außerdem kenne er mehrere Parteimitglieder, Pro România sei eine Alternative zur PSD. Im November letzten Jahres hatte der Exekutivrat der PSD für Țuțuianus Ausschluss gestimmt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*