Advents- und Weihnachtskonzerte

Evangelische Gemeinde lädt jeweils Sonntag in die Johanniskirche ein

Donnerstag, 28. November 2013

Der Bachchor bei einem Konzert im Dezember 2012 in der Johanniskirche. Foto: Hannelore Baier

Hermannstadt - Auch in diesem Jahr lädt die evangelische Kirchengemeinde zu Advents- und Weihnachtskonzerten in die Johanniskirche ein. Sie finden ab dem 1. Dezember an jedem Adventssonntag um 18 Uhr statt.

Am kommenden Sonntag singt der Frauenchor des Hermannstädter Bachchors unter Leitung von Kantorin Ursula Philippi Adventsmusik vorwiegend aus dem 20. Jahrhundert. Als Gäste wirken Melinda Samson (Sopran) und Christine Lüthi (Obor) mit. Dieses Programm führt der Chor im Anschluss auf einer Tournee auch in Österreich auf und zwar am 3. Dezember in der evangelischen Johanneskirche in Klagenfurt und am 4. Dezember in der Lutherischen Stadtkirche Wien.

Am 8. Dezember wird zu einem offenen Singen von Advents- und Weihnachtsliedern mit Musikwart Kurt Philippi eingeladen. Die Gäste dieses Abends sind ein Bläserensemble der Hermannstädter Staatsphilharmonie und der evangelische Kirchenchor des Unterwalds aus Broos/Orăştie und Mühlbach/Sebeş. Gesungen werden soll auch aus dem neu erschienenen Malmkroger Chorbuch. Sein alljährliches weihnachtliches Konzert gestaltet der Hermannstädter Bachchor am 15. Dezember. Zur Aufführung werden Chorsätze aus alter und neuer Zeit gelangen, begleitet wird der Chor von einem Streichquartett, geboten werden desgleichen Orgelstücke. Zum Klingen wird auch die Bearbeitung des Lieds „Vom Himmel hoch” für Chor, Gemeinde, Soli und Instrumente von Hans Peter Türk gelangen.

Das musikalische Ereignis des vierten Adventssonntags ist das Kindermusical „Ganz Bethlehem ist ausgebucht”. Der Kinderchor der evangelischen Gemeinde, die Konfirmanden und einige Erwachsene werden unter Leitung von Ursula Philippi im Rahmen der Bescherungsfeier für Kinder die Geschichte von Joseph und Maria in neuer Fassung aufführen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*