Adventskonzert der Singschule

Frohe Weihnachtsstimmung in der Stadtpfarrkirche Hermannstadt

Dienstag, 13. Dezember 2016

Frohe Stimmung vermittelten die Kinder und Jugendlichen beim Adventskonzert in der Stadtpfarrkirche Hermannstadt.
Foto: Eveline Cioflec

Hermannstadt – Zum Adventskonzert der Singschule am vergangenen Sonntagabend in der Stadtpfarrkirche Hermannstadt/Sibiu kamen die Singgruppe, der Jugendchor, der Kinderchor und das Kinderorchester zusammen und boten ein rührendes Programm mit Weihnachtsmusik an unter der Leitung Brita Falch-Leuterts und Jürg Leuterts. Eröffnet wurde das Konzert mit dem Magnificat-Kanon „Meine Seele preist den Herrn“. Die Singgruppe beeindruckte erneut mit dem musikalischen Können der Jugendlichen. Sie sangen unter anderem eine Weise aus dem Mittelalter, „Als ich bei meinen Schafen wacht“. Der Kinder- und der Jugendchor erfreuten das Publikum mit bekannten und weniger bekannten Weihnachtsliedern. Das Kinderorchester spielte A. Corellis „Pastorale“. Den Jugendchor begleitete das Orchester bei Martin Polders „Mache dich auf und werde Licht“. Auch zwei rumänische Weihnachtslieder (Colinde) wurden ins Programm aufgenommen. Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das beliebte französische Weihnachtslied „Hört der Engel helle Lieder“. Bei manchen Liedern stimmten einige der zahlreichen Zuhörer leise mit ein und so mancher summte auch noch im Anschluss an das Konzert die eine oder andere Melodie vor sich hin.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*