Änderungen beim Personal innerhalb der PSD

Freitag, 07. Juni 2019

Bukarest (ADZ) - PSD-Schatzmeister Mircea Drăghici ist zurückgetreten, wie Interims-PSD-Chefin Viorica Dăncilă am Mittwoch nach einer Sitzung des Parteivorstands angekündigt hat. Drăghici war erst kürzlich von der Antikorruptionsbehörde DNA beschuldigt worden, 380.000 Euro von den Subventionen der PSD entwendet zu haben, um mit dem Geld eine Immobilie zu kaufen. Er hatte die PSD-Wahlkampagne zur Europa-Wahl koordiniert. Zum neuen Sprecher der PSD hat der Parteivorstand Mihai Fifor, Vorsitzender des PSD-Parteirats, bestimmt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*