Afrikanische Schweinepest in 283 Ortschaften

Samstag, 10. November 2018

Bukarest (ADZ) - Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist laut einer Mitteilung von Donnerstag der Sanitär-, Veterinär- und Lebensmittelsicherheitsbehörde (ANSVSA) bisher in 283 Ortschaften aus 18 Landkreisen aufgetreten. Die Anzahl der Infektionsherde beläuft sich auf 1084 (davon 16 in kommerziellen Betrieben), zusätzlich wurden 146 Fälle bei Wildschweinen festgestellt. ANSVSA gab weiter bekannt, dass bisher 360.647 infizierte Schweine gekeult wurden. Die Anzahl der entschädigten Besitzer beläuft sich auf 7826, die insgesamt ausgezahlten Entschädigungsgelder erheben sich auf 189,5 Millionen Lei.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*