Agrana rechnet mit Gewinn 2014

Freitag, 25. April 2014

Bukarest (ADZ) - Der österreichische Zuckerhersteller Agrana rechnet 2013 mit einem Umsatz von 958 Millionen Lei in Rumänien und 22 Millionen Lei Gewinn. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei 1,18 Milliarden Lei, wobei das Unternehmen mit 101 Millionen Lei in der Verlustzone lag.
Agrana Romania hat 2013 eine Rekordproduktion von 63.000 Zucker verzeichnet. Die Agrana Gruppe hält 91,81 Prozent an der rumänischen Tochter, 4,05 Prozent entfallen auf die Verwaltung der Staatsaktiva. Im Februar gab  Agrana die Übernahme von Lemarco SA mit den Fabriken Urziceni und Lieşti bekannt. Agrana besitzt zwei weitere Zuckerfabriken in Roman und Buzău und ist mit dem Marken Mărgăritar und Coroniţa auf dem Markt präsent.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*