Agrarproduktion 2015 6,6 Prozent geschrumpft

Freitag, 29. Juli 2016

Bukarest - Die gesamte landwirtschaftliche Produktion Rumäniens ist im vergangenen Jahr 2015 um 6,6 Prozent auf 68,98 Milliarden Lei im Vergleich zu 2014 geschrumpft, teilte das Statistikamt INS mit. Die pflanzliche Produktion ging um 10,4 Prozent zurück, hauptsächlich wegen der ungünstigen klimatischen Bedingungen. Die Dienstleistungen für den Agrarbereich waren um 13,5 Prozent niedriger. Die tierische Produktion stieg im Vorjahresvergleich um 1,5 Prozent. Der Anteil der pflanzlichen Produktion an der gesamten landwirtschaftlichen Produktion lag bei 63,5 Prozent, bei der tierischen Produktion waren es 35,3 Prozent und bei den Agrar-Dienstleistungen 1,2 Prozent.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*