Akademie-Präsident Ionel-Valentin Vlad gestorben

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Bukarest (ADZ) - Der Präsident der Rumänischen Akademie, Ionel-Valentin Vlad, ist am Sonntag im Alter von 74 Jahren in Bukarest gestorben. Das Begräbnis findet heute, um 12 Uhr, am Bellu-Friedhof statt. Der Bukarester Ingenieur und Physiker hatte seit 2014 den Vorsitz der Rumänischen Akademie inne. 50 Jahre lang war er als wissenschaftlicher Forscher am Nationalen Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Laserphysik in Măgurele tätig, wo er das Holografielabor ins Leben gerufen hatte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*