Alle sieben Verkehrspolizisten waren korrupt

Mittwoch, 20. April 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Stadt Sächsisch-Regen/Reghin hatte sieben Verkehrspolizisten, aber alle sieben waren korrupt und müssen sich jetzt strafrechtlich verantworten: Die Offiziere der Generaldirektion zur Korruptionsbekämpfung DGA haben Montag Hausdurchsuchungen durchgeführt und festgestellt, dass die Täter einiges gehortet haben. Zwei hatten auf die Namen ihrer Frauen auch Firmen gegründet. Die Polizisten hatten nämlich Verkehrssünder mit 50 bis 150 Lei bestraft, doch alles in die eigene Tasche gewirtschaftet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*