Alles Gute, liebes Klassik-Radio!

Der rumänische Musiksender wird fünfzehn Jahre alt

Samstag, 03. März 2012

Wer sich bei www.romania-muzical.ro einklickt erfährt, dass „Radio România Muzical“ seine Jubiläumsfeier vorbereitet. In einem Dialogfenster wird man informiert, dass der Klassik-Sender am 24. März 15 Jahre seit seiner Gründung feiern wird, und zwar mit einem von den Zuhörern gestalteten Radioprogramm. Musikliebhaber dürfen bis dahin übers Internet die Lieblingswerke „bestellen“, die sie am 24. März hören wollen.
„Radio România Muzical“ ist der einzige rumänische Rundfunksender, der ausschließlich klassische und Jazz-Musik ausstrahlt. Chor-, Kammer- oder Filmmusik, Oper, Operette, Jazz, traditionelle und sinfonische Tonkunst können seit fünf Jahren auch online gehört werden. Besonders wertvoll ist das Archiv, das man auf der Homepage aufrufen kann, falls man eine wichtige Sendung verpasst hat.

Einige Monate nach dem ersten Sendetag im Frühjahr 1997 gelang dem Musikradio die erste Liveübertragung einer Opernaufführung von der New Yorker „Metropolitan Opera“ – es handelte sich um Verdis „Simon Boccanegra“ mit Alexandru Agache in der Titelrolle. 1998 wurde auch von der Mailänder Scala erstmals live übertragen. Im Juli-August 2000 konnten zudem die Richard-Wagner-Festspiele per Direktsendung gehört werden – seither sind die Übertragungen aus Bayreuth alljährliche Tradition. Seit der Übernahme des Programms „Euroclassic Notturno“ in Dezember 2000 strahlt das rumänische Klassik-Radio rund um die Uhr aus: für Bukarest auf der Frequenz 104,8 Mhz, landesweit auf 97,6 Mhz. Gefeierte rumänische Komponisten und Interpreten – u. a. George Enescu, Paul Constantinescu, Dinu Lipatti und heuer Sergiu Celibidache – werden mit zahlreichen Sendungen gewürdigt. Aktuelle Infos über das Musikleben im In- und Ausland, musikalische Erziehung für Kinder, Interviews mit prominenten Musikern, Konzertkritiken und Sonderprojekte stehen regelmäßig im „Spielplan“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*