Allgemeinschule Nr. 2 Rosenau Peter-Thal-Schule

Freitag, 29. März 2013

Kronstadt - Auf Antrag des Bürgermeisteramts von Rosenau/Râşnov hat die Kommission der Kronstädter Präfektur für Namensgebungen oder -änderungen ihre Zusage erteilt, dass die Allgemeinschule Nr. 2 von Rosenau, ab Herbst den Namen eines ihrer ehemaligen Lehrer, Peter Thal, trägt. Das Bürgermeisteramt will somit eine verdienstvolle Persönlichkeit der Ortschaft ehren. Peter Thal hat an der Rosenauer deutschen Schule rund 40 Jahre lang gewirkt, zum Teil auch als stellvertretender Schuldirektor, hat zahlreiche Schülergenerationen in den Fächern Deutsch und Englisch ausgebildet. Jahre hindurch war er auch Kurator der evangelischen Kirchengemeinde, Mitglied im Stadtrat, war ein aktiver Laienkünstler und Bläser in der Burzenländer Blaskapelle. Er hat sich für den Erhalt der deutschsprachigen Abteilung an der Allgemeinschule eingesetzt, ein Gebäude, das von der Kirchengemeinde an die Stadt verkauft und durch einen Neubau erweitert wurde. Peter Thal ist im Jahre 2006 im Alter von 66 Jahren gestorben. Laut Bürgermeister Adrian Veştea soll die festliche Namensverleihung bei Schulbeginn im Herbst stattfinden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*