„Allianz Straße“: Protestler gründen Partei

Dienstag, 16. Mai 2017

Bukarest (ADZ) - Die Protestler von Anfang Februar, die mit ihren massiven Demonstrationen weltweit für Schlagzeilen gesorgt hatten, haben neuerdings ihre eigene Partei: Die „Allianz Straße“ ist seit Freitag amtlich eingetragen, ab sofort „stößt die Straße auch auf politischer Ebene vor“, kündigten die Gründungsmitglieder in einer Presseerklärung an. Die neue Partei sieht sich vor allem als „Sprachrohr der Protestler“ und will sich für die Umsetzung der im Februar von Hunderttausenden Menschen auf der Straße gestellten Forderungen einsetzen – nämlich für ein „ehrliches, faires und kompetentes Rumänien mit einer politisch unabhängigen Justiz“, verlautete das interimistische Leitungskomitee der  „AS“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*