Alpaka als Logo für die öffentliche Verkehrsregie

Freitag, 12. April 2019

Kronstadt – Nachdem Marian Godină aus Kronstadt/Braşov auf Facebook Berühmtheit erlangte, der Symbol für einen korrekten, unbestechlichen Polizisten geworden ist und in der rumänischen und ausländischen Presse für Schlagzeilen gesorgt hatte, wird nun Godinăs neuestes Haustier zum Star.

Das Alpaka, eine in Südamerika domestizierte Kamelart, das die Frau des Polizisten erst vor wenigen Monaten gekauft hat, wird täglich von über 23.000 Fans auf Facebook verfolgt. „Pablo The Alpaca“, wie es getauft wurde, hat diese Tage den Durchbruch geschafft. Seit seine Besitzerin mit ihm mit den neuen Elektrobussen der öffentlichen Verkehrsregie (RATBV) gefahren ist, plant das Transportunternehmen, das Alpaka als Logo zu benutzen. Auf seiner Facebookseite wirbt RATBV schon damit.

Die Entscheidung für intelligente Werbung kam, nachdem die RATBV Georgiana Godină auf Facebook diplomatisch informiert hatte, dass im öffentlichen Verkehr ausschließlich Hunde mit Maulkorb und an der Leine zugelassen werden, und keine Kamele.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*