„Alpin Race“ auf der Arena Platoş

Donnerstag, 10. Januar 2013

Hermannstadt - „Alpin Race“ heißt der jüngste Wettbewerb, der am kommenden Samstag von der Skianlage „Arena Platoş“ auf der Hohen Rinne/Păltiniş organisiert wird. Angekündigt ist ein Slalomrennen für Snowboardfahrer, an dem auch die beiden Miteigentümer der Arena und früheren Snowboardprofis Andy Fazekas (12-facher rumänischer Meister) und Martin Freinademetz (2-facher Weltmeister) teilnehmen. Das „Alpin Race“ wird in zwei Kategorien ausgetragen, abhängig von den verwendeten Brettern. In jeder Kategorie treten Männer und Frauen getrennt an. Anmeldungen sind per E-Mail an cristina.badiu@arenaplatos.ro oder am Wettkampftag von 9 bis 11 Uhr in der Aprés-Ski-Bar möglich. Die Läufe finden immer paarweise statt. Ab 12 Uhr beginnen die Qualifikationsabfahrten. Das Finale ist für 19 Uhr geplant.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*