Altersversorgung für Ex-Präsident Traian Băsescu

Donnerstag, 08. Januar 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Aus der letzten Vermögenserklärung, die Traian Băsescu am 21. Dezember auf die Internet-Seite des Präsidialamts gestellt hat, geht hervor, dass Băsescu am 4. November 2014 in Rente gegangen ist. Für November – Dezember hat er 5166 Lei Rente kassiert, das bedeutet 2583 Lei im Monat. Arbeitsministerin Rovana Plumb erklärt, dass Băsescu sich mit 63 Jahren pensionieren lassen konnte, weil er in die erste Arbeitsgruppe eingestuft wurde, er habe laut Gesetz 11 Jahre lang unter „besonderen Bedingungen“ gearbeitet. Die Ministerin stellte ebenfalls klar, dass die Rente in keinem Zusammenhang steht mit der Zuwendung, auf die Băsescu als gewesener Staatspräsident ein Recht hat.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*