Aluminium statt PVC

Firma Press Point Distribution errichtet neue Kioske in Hermannstadt

Sonntag, 15. Juli 2012

Moderne Verkaufsstände mit Wiedererkennungswert: Wie hier am Astra-Park werden bald an 11 weiteren Orten Zeitungen aus neuen Kiosken verkauft.
Foto: Andrey Kolobov

Hermannstadt - Ein dezentes Äußeres mit viel Glas und Aluminium – so sehen die neuen Kioske aus, die derzeit an verschiedenen Orten in Hermannstadt/Sibiu aufgestellt werden. Der jüngste Kiosk moderner Bauart entstand in den vergangenen Tagen am Rande des Astra-Parks, anstelle eines vor wenigen Monaten abgerissenen Vorgängerbaus.

Verantwortlich für die Errichtung der insgesamt 12 neuen Kioske ist die Firma SC Press Point Distribution SA. Das Unternehmen mit Sitz in Bukarest gehört zu den wichtigsten Pressevertrieben in Rumänien und wird künftig die Kioske betreiben. Das Unternehmen gewann die entsprechende Ausschreibungen, die für jeden Standort separat durchgeführt wurden. Nach Angaben von Press Point Distribution kostet ein neuer Kiosk mit einer Grundfläche von 3x3 Metern ungefähr 10.000 Euro.

Jener Standort am Astra-Park scheint aus Sicht der Betreiber der aussichtsreichste zu sein, da hier die höchsten Mietpreise geboten wurden. Die Stadt wird hier künftig 336 Lei pro Quadratmeter und Monat einnehmen. Die Laufzeit der neuen Verträge beträgt fünf Jahre.

Der Abriss der alten Kioske aus unterschiedlichen Kunststoffkonstruktionen und die Festlegung auf eine einheitliche Glas-Aluminium-Konstruktion wurde vom Stadtrat im Beschluss 331/2009 festgelegt. Dieser sieht die Vereinheitlichung der Verkaufsstellen im Stadtgebiet vor. Im Zuge der Entscheidung wurden bestehende Verträge mit Betreibern nicht verlängert und die Kioske nach Ablauf der Fristen abgebaut.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*