Am Dienstag Ausstellung und Vortrag im Teutsch-Haus

Samstag, 09. März 2013

hw. Hermannstadt - Zwei Veranstaltungen organisiert das Begegnungs- und Kulturzentrum „Friedrich Teutsch“ am kommenden Dienstag, dem 12. März. Um 17 Uhr öffnet die Ausstellung „Spiel mit Licht und Farben“ des Hobbyfotografen Dieter Moyrer. Gezeigt werden laut Ankündigung experimentelle Farbfotografien.
Zur Eröffnung spricht die Journalistin Christa Richter. Im Anschluss hält um 18 Uhr Dr. Laurent Chrzanovski einen Vortrag in rumänischer Sprache über „Das Genf von Jean Calvin und Guillaume Farel. Eine sensationelle archäologische Entdeckung erzählt von der Geburt des protestantischen Roms“. Der Bildvortrag in rumänischer Sprache findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Monat der Frankophonie“ statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*