Am Wochenende Zeidner Kronenfest

Donnerstag, 26. Juli 2012

Kronstadt - Zwischen dem 27. und dem 29. Juli findet in Zeiden das Stadtfest „Kronenfest – Zilele Codlei“ statt. Seit 2004 wird dieses Fest als Fortsetzung des ehemaligen sächsischen „Schulfestes“ von dem Bürgermeisteramt Zeiden/Codlea veranstaltet und finanziert. In diesem Jahr treten neben mehreren rumänischen Folkloregruppen und -solisten auch bekannte Namen der rumänischen Musikszene auf: die Bands „Voltaj“ und „Bosquito“, der Folksänger Ducu Bertzi, Ovidiu Lipan Ţăndărică mit Fanfara 10 Prăjini. Die siebenbürgisch-sächsische Komponente besteht dank der Teilnahme der Burzenländer Blaskapelle (Leiter: Vasile Glăvan) und der Zeidner sächsischen Jugendvolkstanzgruppe (Leitung: Nicolae Râ{noveanu).

Das Kronenfest wurde 2000 erstmals von dem Zeidner Ortsforum veranstaltet. Laut der Webseite codlea-info.ro wo auch eine kurze Dokumentation über den sächsischen Ursprung dieses Festes zu lesen ist, identifizieren sich aber nicht alle noch in Zeiden lebenden Sachsen mit diesem „Kronenfest“ und beteiligen sich nicht daran. „Das ‘Schulfest’ ist zu einem kommerziellen Fest der Stadt geworden“, schlussfolgert codlea-info.ro

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*