ANAF-Direktorin in U-Haft

Samstag, 07. Oktober 2017

Bukarest (ADZ) - Die Direktorin der Direktion für Informationstechnologie der Nationalen Steueragentur ANAF, Anda Ancu]a Macovei, ist Donnerstag wegen Schmiergeldnahme von der Antikorruptionsbehörde DNA verhaftet worden. Ihr wird vorgeworfen, während ihrer Zeit als Direktorin des Technologie- und Informationszentrums des Zolls zwischen 2010 und 2014 für sich und eine weitere Person jährlich von einer Handelsgesellschaft eine Viertelmillion Euro Schmiergeld (25 Prozent einer Auftragsvergabe) gefordert und kassiert zu haben. Macovei kam in Sicherheitsverwahrung.

Kommentare zu diesem Artikel

Christoph, 09.10 2017, 20:35
Welche Handelsgesellschaft hat denn bestochen? Kommt da auch jemand ins Gefängnis?

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*