ANAF-Einnahmen stiegen um 7,8 Prozent

Dienstag, 06. Oktober 2015

Bukarest (ADZ) - Die Steuerbehörde ANAF hat in den ersten neun Monaten des Jahres um 7,8 Prozent mehr Geld eingenommen als in demselben Zeitraum des Vorjahres. Die Einnahmen stiegen auf 146,58 Mrd. Lei, vor einem Jahr waren es 135,98 Mrd. Lei. Die Einnahmen des Staatshaushaltes legten um 12 Prozent auf 102,88 Mrd. zu. Aus der Gewinnsteuer kassierte ANAF 10,6 Mrd. Lei, das sind 10,9 Prozent mehr als vor einem Jahr. Bei der Einkommenssteuer wurde ein Plus von 13,5 Prozent auf 19,45 Mrd. Lei verzeichnet. Die Einnahmen aus der Mehrwertsteuer waren mit 42,73 Mrd. Lei um 12,5 Prozent höher. Akzisen beliefen sich auf 19,1 Mrd. Lei (plus 8,9 Prozent).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*