Antonescu feuert Băsescus Präsidialberater

Dienstag, 07. August 2012

Bukarest (ADZ) – Der interimistische Präsident Crin Antonescu hat die gesamte Beraterriege des derzeit vom Amt suspendierten Staatschefs  Traian Băsescu freigestellt. Es handelt sich um den Chef der Präsidialkanzlei und früheren Außenminister Cristian Diaconescu, den Präsidialberater in Sicherheitsfragen Iulian Fota,  den Präsidialberater in außenpolitischen sowie Strategiefragen, Iulian Chifu, sodann um den Berater in Fragen des Geschäftsumfeldes, Bogdan Drăgoi, um den bisherigen Berater in Europafragen, Bogdan Mănoiu sowie Präsidialberater Daniel Funeriu, den  früheren Bildungssminister.   
Desgleichen ernannte Antonescu am Freitag Dan Vlaicu für eine achtjährige Amtszeit zum neuen Vizepräsidenten der Ständigen Wahlbehörde.

Kommentare zu diesem Artikel

Herbert, 07.08 2012, 20:48
darf er das überhaupt als Interimspräsident?

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*