Antrittsbesuch von Außenminister Corlăţean in Berlin

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der rumänische Außenminister Titus Corlăţean ist gestern zu seinem Antrittsbesuch in Berlin eingetroffen. Der Besuch erfolgt auf Einladung seines deutschen Amtskollegen Guido Westerwelle. Vom deutschen Auswärtigen Amt wird mitgeteilt, dass im Mittelpunkt des Gesprächs die aktuelle politische Lage in Rumänien, europapolitische Fragen wie die Weiterentwicklung der EU und der mehrjährige Finanzrahmen sowie internationale Themen stehen.

Der Gast wird sich auch mit den Beratern der Bundeskanzlerin Nikolaus Meyer-Landshut und Christoph Heusgen treffen. Vorgesehen sind Begegnungen mit den Verbänden der Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*