Anziehungspunkt Törzburg für Halloween

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Kronstadt – Auch wenn so manche Veranstaltung nicht mit hiesiger Tradition in Verbindung gebracht werden kann, scheuen die Menschen sich nicht, solche einzuführen, auch wenn sie aus Übersee kommen, nur um Anlass – vor allem - für ein Trinkgelage zu haben. Das Gebiet Törzburg/Bran – Rosenau/Râşnov eignet sich bestens dafür. Die Vorbereitungen für Halloween am 29. Oktober laufen auf Hochtouren. Und natürlich wird der, wenn auch unberechtigte, Dracula-Mythos von Törzburg dafür voll ausgeschlachtet. Laut der Webseite des Schlosses werden die Gäste in der Nacht zum 29. Oktober zu einem Entdeckungsrundgang eingeladen. Die Eintrittskarten können am Abend erstanden werden. Für eine Begegnung mit Vlad Ţepeş/Vlad dem Pfähler und Graf Dracula, sowie einem Trunk mit Rotwein oder schwarzem Wodka, reichen 50 Lei. Für die anschließende Party im einem Zelt im Schlossgarten muss man mit weiteren 150 Lei aufkommen. Natürlich wenn man mitmachen will.

Im Hotel Wolf von Törzburg bietet TUI TravelCenter ein Angebot für 79 Euro in dem drei Übernachtungen mit Frühstück eingeschlossen sind. Die Reiseagentur Eximtur lädt am Abend des Stichtages in den Club „Vila Bran“ zu einem Festschmaus und Übernachtung ein. 326,70 Lei – das Kleingeld nicht zu vergessen – kostet der Spaß. Viele weitere Angebote wären zu verzeichnen. Natürlich werden bei jedem Halloween-Fest, gleich wo dieses im Umfeld begangen wird, Glühwein und -schnaps, Musik, Feuerwerk, Spiele für Kinder und ... weitere Überraschungen angeboten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*