Arad Open Air Festival

Künstler aus dem In- und Ausland auf dem Arader Airport

Donnerstag, 13. September 2018

Arad – Musik, Luftballons und Drachen, Rutschbahnen und zahlreiche Aktivitäten für Klein und Groß – das alles verspricht das Arad Open Air Festival am Wochenende. Vom 14. bis zum 16. September wird das Gelände des Arader Airports mit einem vollen umfangreichen Festivalprogramm belebt.

Elektronische, alternative und balkanische Musik wird an jeder der drei Konzert-abende angeboten. Auf der Hauptbühne treten am Freitag, ab 19 Uhr B-Ton, Vi]a de Vie, Subcarpaţi, Vanotek und Nervo auf. Am Samstag stehen James Aki, Iband, OCS, Şuie Paparude, Gojira & Planet H, Almund, Paul Damixie, Mahmut Orhan und ATB auf dem Programm. Am Sonntag sind DJ N’Alin, Dirty Slippers, David & The Six Martini, Jonathan Band, Vama und Goran Bregovic dran. Weitere zwei Bühnen bieten ebenfalls Musikauftritte an. Rund 80 Künstler aus dem In- und Ausland sind beim Festival dabei. Bei Arad Open Air Festival geht es aber auch um Workshops und Vorführungen. Alles soll sowohl die Kleinen als auch die Großen in die magische Welt des Fluges eintauchen lassen.

Karten und Abos sind unter anderen online unter www.openairfestival.ro/tickets/ erhältlich. Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt. Gäste, die VIP-Karten erwerben, haben Einlass in der VIP-Gegend jeder Bühne und können sich unter anderem im Backstage aufhalten und den Künstlern begegnen. Auf dem Gelände neben dem Arader Flughafen besteht auch die Möglichkeit zum Campen (15 Lei pro Tag). Das gesamte Programm und weitere Details zum Festival sind von der Webseite www.openairfestival.ro abrufbar.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*