Arad und Oradea bieten sich CEU als Standorte an

Samstag, 08. April 2017

Bukarest (ADZ) - Der Arader Bürgermeister Gheorghe Falcă (PNL) und sein Großwardeiner Amts- und Parteikollege Ilie Bolojan haben der angesehenen „Central European University“ (CEU) in Budapest ihre Städte als neuen Standort angeboten. Wie Falcă am Donnerstag verlautete, hat er dem Rektor der infolge eines neuen, umstrittenen Hochschulgesetzes mit der Schließung bedrohten Uni bereits ein schriftliches Angebot unterbreitet – Arad könne der CEU zwei Immobilien mit mehr als 6000 Quadratmetern Gesamtfläche zur Verfügung stellen. Wenig später teilte auch der Bürgermeister von Großwardein, Ilie Bolojan, auf Facebook mit, dass seine Stadt der US-finanzierten Budapester Privat-Uni ein ähnliches Angebot unterbreiten werde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*