Arbeitsangebot für Studenten in Deutschland

Sonntag, 19. Februar 2012

Bukarest (ADZ) - Das rumänische Arbeitsamt (Agenţia Na]ională pentru Ocuparea Forţei de Muncă) organisiert eine Selektion für Studenten, die in Deutschland während der Sommerferien arbeiten möchten. Um teilnehmen zu dürfen, müssen die Bewerber als Bachelor- oder Masterstudenten an einer Hochschule in Rumänien immatrikuliert sein, 18 bis 35 Jahre alt sein und über „gute und sehr gute“ Deutschkenntnisse verfügen. Sie sollen mindestens zwei Monate lang im Sommer in Deutschland arbeiten können. Erforderlich sind folgende Bewerbungsunterlagen: Ausweis- oder Passkopie, Immatrikulationsbescheinigung von der Hochschule, im Falle von privaten Hochschulen auch ein Akkreditierungsbescheid, Kopie des Notenspiegels (foaie matricolă), eine Empfehlung seitens einer Lehrkraft und drei Passbilder. Der Einsendeschluss wurde bis zum 22. Februar verlängert. Die Kandidaten müssen auch einen schriftlichen und mündlichen Sprachtest beim Arbeitsamt bestehen und erfahren im April alle Details über ihre Arbeitsstelle.
Mehr zum Angebot des Arbeitsamtes, einschließlich der verschiedenen Formulare für die Bewerbung, finden die Interessierten auf der Webseite www.muncainstrainatate.anofm.ro

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*