Arbeitslosigkeit im August leicht gesunken

Dienstag, 03. Oktober 2017

Bukarest (ADZ) - Die Arbeitslosenrate ist im August dieses Jahres gegenüber Juli um 0,1 Prozent auf 5,1 Prozent leicht gesunken. Im August 2016 lag die Arbeitslosigkeit noch bei 5,7 Prozent. Die niedrigste Rate in den vergangenen Monaten wurde im April 2017 mit 4,8 Prozent verzeichnet, wie aus einer am Montag veröffentlichten Mitteilung des Nationalen Statistikamts INS hervorgeht. Die Anzahl der Arbeitslosen lag im August 2017 bei 465.000 Personen; im Juli waren es 478.000, im August 2016 510.000. Die Jugendarbeitslosigkeit (bei 15-24-Jährigen) liegt nach jüngsten Daten (Juni 2017) bei 16,8 Prozent. Anfang 2017 lag diese noch bei knapp 20 Prozent.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*